pfako GmbH

Deutsch  English

Kirchenwärme Zubehör für Sicherheit- und Regelung


Projektierung

Für n Heizgruppen kleiner 9 KW mit Schalter „Hand - Aus - Automatik", SPS-Regelung mit Einschaltverzögerung, Sicherheitsabschaltung, Schaltuhr sowie elektronischen Temperaturreglern.

Lieferung erfolgt mit Schaltplänen nach DIN, verwendbar zu neuen und bestehenden Gestühlsheizungen auch für Fremdfabrkate.

suavitron K für 1 - stufige
suavitron KD für 3 - stufige
suavitron NAK für Niedertemp.

Planung der Heizungsanlage mit und ohne Allgemeinteil, mit und ohne Bedientableau. Erstellung der Projektunterlagen mit Steuerungs- und Anschlussplänen nach DIN.
Installationspläne
Steuerungspläne
Bestückungspläne
Projektüberwachung
Nach Zeit und Aufwand, oder pauschal

Funkschaltuhr suavitron®-EZA


Damit für die Funktion der unterschiedlichen Heizsysteme nur die Gottesdienstzeit gewählt werden muss, wurde von Pfau die funkgesteuerte µP-4Kanal Zeitschaltuhr suavitron®-EZA mit Tages- und Wochenprogramm in leichtverständlicher Bedienerführung entwickelt. Die Funkuhr ermöglicht den punktgenauen, synchronen Heizbetrieb von unterschiedlich dynamischer Heizsysteme. suavitron®-EZA verhindert Fehlbedienung der Kirchenheizung und optimiert Betriebskosten.




suavitron® Regelung


Schaltanlagenmodul für die Steuerung und Regelung von Kirchenheizsystemen (auch Fremdfabrikate) anwendungsspezifische Steuer- und Regelkomponente mit Stufenschaltung, Temperatur- und zeitabhängiger Regelung mit speicher – programmierbarer Steuerung zum nachträglichen Einbau in bereits vorhandener Schaltanlage, zum automatischen, kostenoptimalen, komfortablen und behutsamen Betrieb der Kirchenheizungsanlage. Aufbau wahlweise lose zum Einbau, bzw. als Wandschrank.

Lieferbar auch in Funktechnik.

Taktsteuerung mit Stufenschalter


Takt-St 24 V oder Takt-St 230 V

Taktsteuerung als Ersatz für Energieregler SR / VE – SR / WM mit Stufensteuerung Aus, 25, 50, 75, 100% Heizleistung für Sitzbankstrahler, Stufenschalter wahlweise Verteiler - Fronttafeleinbau 3 TE, Steuerungsmodul mit 4 Ausgängen zeitversetzt 0, 2, 4, 6 sek. für 4 Heizgruppen, Betriebsspannung wahlweise 24 VAC/DC, 230 VAC/DC, Ausgangsseitig wahlweise 24 VAC/DC, 230 VAC/DC, Dauerstrom 10 A. ( ohmsche Belastung je Relaisausgang) Hutschienenmontage, 4 TE.


Taktsteuerung Erweiterung


Takt-St 24 V Ewm oder Takt-St 230 V Ewm

Erweiterungsmodule mit 4 weiteren Ausgängen zeitversetzt 8, 10, 12, 14 sek. Betriebsspannung wahlweise 24 VAC/DC, 230 VAC/DC, Ausgangsseitig wahlweise 24 VAC/DC, 230 VAC/DC, Dauerstrom max. 5 A. ( ohmsche Belastung je Relaisausgang) Hutschienenmontage, 2 TE., max. bis 4 Erweiterungsmodule ausbaubar


Taktsteuerung mit Textdisplay


Takt-Td 24 V

Taktsteuerung als Ersatz für Energieregler SR / VE – SR / WM mit Stufensteuerung 50, 75, 100% Heizleistung für Sitzbankstrahler, mit Textdisplay für wahlweise Verteiler – Fronttafeleinbau 3 TE, Steuerungsmodul mit 4 Ausgängen zeitversetzt 0, 2, 4, 6 sek. ür 4 Heizgruppen, Betriebsspannung Textdisplay und Regelgeräte 24 VAC/DC, Ausgangsseitig wahlweise 24 VAC/DC oder 230 VAC/DC, Dauerstrom 10 A. ( ohmsche Belastung je Relaisausgang) Hutschienenmontage, 4 TE.
Anzeige mit Klartext: Heizung Ein / Heizung Aus, Heizleistung 50 %, Heizleistung 75% und Heizleistung 100%. Externe Anschaltmöglichkeit über einen Wahlschalter Hand / Aus / Automatik und Schaltuhr möglich über vier Eingänge mit Sicherheitsabschaltung der Heizung. Abmessungen Textdisplay (Breite x Höhe x Tiefe) 128,2 x 86 x 38,7 mm Lieferumfang inkl. Verbindungskabel und Spannungsversorgung 24 VDC 1,3 A.



Taktsteuerung Erweiterung


Takt-Td 24 V Ew

Erweiterungsmodule mit 4 weiteren Ausgängen zeitversetzt 8, 10, 12, 14 sek. Betriebsspannung 24 VAC/DC, 230 VAC/DC, Dauerstrom max. 5 A. ( ohmsche Belastung je Relaisausgang) Hutschienenmontage, 2 TE., max. bis 4 Erweiterungsmodule ausbaubar