pfako GmbH

Deutsch  English

Kirchenwärmesysteme fondotherm® Kleinheizteppich flexibel


Allgemeine Hinweise

Zur Sicherheit empfehlen wir beim Einsatz einer Teppichheizung, diese nur über eine Abschaltautomatik max. 8 h. zu betreiben. Im Falle des Vergessens, ist somit eine Zwangsabschaltung des jeweils eingesetzten Heizsystems gewährleistet. Für einen gefahrlosen Betrieb der Heizsysteme mit 230 V empfehlen wir den Einsatz eines FI – Schutzschalters an der dafür vorgesehenen Steckdose. Kleinheizteppiche sind strapazierfähig, (nicht Rollstuhlfest) auch für Büros und Wohnbereiche geeignet.
Die Kleinheizteppiche KHT erzeugen eine angenehme Wärme von ca. 30°C.,die Erwärmung erfolgt in nur 15 Minuten nach dem einschalten bei einem sehr geringen Stromverbrauch. Geprüfte Heizteppiche, beidseitig verwendbar, mit Heizfilm zwischen zwei Teppichhälften.
Der Rand ist umlaufend mit passendem Garn verkettelt. Hochwertige, Strapazierfähige, transportable Kleinheizteppiche, in pflegeleichter Schlingenware (Sauberfaser) in verschiedenen Größen lieferbar. Kabelanschluss ca. 1,20 m mit Schnurzwischenschalter und Eurostecker.
Vielseitig Einsetzbar in Kirchen bei Rednerpulten, am Altar, im Privathaushalt, Wintergärten, Gartenhäuschen Büros (nicht Rollstuhlfest) und in Wohnmobilen.





Farbtöne

Verschiedene Farbtöne sind lieferbar.

Sand


Grün


Silber


Taube


Blau


Kamel


technische Daten:
Anschlussspannung: 230 V / 50 Hz
Schutzklasse II, Betrieb nur über FI 30 mA
Max. Oberflächentemperatur: 30-35°C.
Oberflächenstruktur KHT: Multicolor-Feinschlinge
Heizleitung: TCJ-Widerstandsheizleitung isoliert und geschirmt
Teppichstärke ca. 6 mm

Alle Produkte hergestellt nach DIN, VDE 0725 EN 60335 B1

Fertigungsgrößen Kleinheizteppiche KHT

(Breite x Länge in cm)
KHT 40ST 60 x 40 cm (25 W)
KHT 70ST 60 x 70 cm (50 W)
KHT 100ST 60 x 100 cm (70 W)
KHT 90EH 80 x 90 cm (90 W)