pfako GmbH

Deutsch  English

Kirchenheizsysteme Fensterheizkörper aluvekt®


Je nach Ausführung der Kirchenfenster ist ein Kälteeinfall unter der Fensterbank zu erwarten. Zu völligem Temperaturausgleich des Wärmeverlustes an Kirchenfenstern währen bis zu 300 W/m² erforderlich, verbunden mit starker Konvektion nach oben und Heizgerätetemperaturen, weit höher als von VDE zugelassen.

Sowohl aus ökonomischer, wie gebäudeschützerischer Sicht empfiehlt es sich, den Kälteeinfall zu reduzieren, statt völlig auszugleichen.

Gute Ergebnisse werden erreicht durch den Einsatz der Niedertemperatur - Aluminium - Konvektoren als Kirchen - Fensterbank - Heizgeräte aus dem Kirchenheizsystem pfako aluvekt® - NAK 7/... mit auf der Unterseite vergrößerter Heizfläche.

Kirchenheizsystem pfako aluvekt® - NAK 7/... Niedertemperatur - Aluminium - Konvektor für Kirchenfenster, geschlossen, 1-stufig, kompakt, solides Design, optimale, aktive Geometrie, Unterseite mit stark vergrößerter, partiell pulverbeschichteter Heizfläche, keine Staubverschwelung, geringe Auf- und Abheizdynamik, sparsam, weiß.


System aluvekt® - NAK 7/...
Niedertemperatur - Aluminium - Konvektor für Kirchenfensterbank,
geschlossen
1-stufig, kompakt
solides Design, Dehnungsausgleich
optimale, aktive Geometrie
beste Wärmeverteilung durch 4-fache Wärmeleitfähigkeit
große pulverbeschichtete Heizfläche mit Wärmeabgabe nach unten
keine Staubverschwelung
geringe Auf- und Abheizdynamik
sparsam, preisoptimal
Farbton weiß RAL 9010
keine Sicherheitsabdeckung im Handbereich nötig

Die Vorzüge von aluvekt® im Vergleich zu alten FHK mit hohen Oberflächentemperaturen ergeben sich aus pulverbeschichteten Aluminiumheizkörper mit moderner Anschlusstechnik
doppelter Heizfläche
vierfacher Wärmeleitfähigkeit
niedrigerer Oberflächentemperatur
zeitgemäßem Design
behutsamem Auf- und Abheizen durch kleine Heizdynamik
Wärmeschleier nach unten
kleinerer Baugröße
minimaler Fehlerstrom, durch hygroskopische Optimierung
fester Montage
omegaförmige Dehnungsaufnahme
geringen Montagekosten
kleine Betriebskosten
keine Sicherheitsabdeckungim Handbereich nötig

aluvekt®
Typ

NAK 7/ 50
NAK 7/ 65
NAK 7/ 80
NAK 7/ 95
NAK 7/ 110
NAK 7/ 125
NAK 7/ 140
NAK 7/ 155
NAK 7/ 170
NAK 7/ 185
NAK 7/ 200
Maße in cm
L x B x H

50 x 7 x 5,5
65 x 7 x 5,5
80 x 7 x 5,5
95 x 7 x 5,5
110 x 7 x 5,5
125 x 7 x 5,5
140 x 7 x 5,5
155 x 7 x 5,5
170 x 7 x 5,5
185 x 7 x 5,5
200 x 7 x 5,5
Leistung
in Watt

90
100
125
155
180
205
230
260
285
315
340


Oberflächentemperatur nach dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)

System aluvekt® - NAK 7/... HA

Aufbau und Ausführung wie System aluvekt® - NAK 7/... jedoch mit höherer Anschlussleistung für Problemfälle. Mindestmontagehöhe 200 cm über FFB, keine zusätzliche Schutzabdeckung dadurch nötig, Die Oberflächentemperatur erreicht max. 140°C.

aluvekt®
Typ

NAK 7/ 50 HA
NAK 7/ 65 HA
NAK 7/ 80 HA
NAK 7/ 95 HA
NAK 7/ 110 HA
NAK 7/ 125 HA
NAK 7/ 140 HA
NAK 7/ 155 HA
NAK 7/ 170 HA
NAK 7/ 185 HA
NAK 7/ 200 HA
Maße in cm
L x B x H

50 x 7 x 5,5
65 x 7 x 5,5
80 x 7 x 5,5
95 x 7 x 5,5
110 x 7 x 5,5
125 x 7 x 5,5
140 x 7 x 5,5
155 x 7 x 5,5
170 x 7 x 5,5
185 x 7 x 5,5
200 x 7 x 5,5
Leistung
in Watt

180
230
285
340
390
450
500
550
610
660
715

Auf Wunsch gegen Aufpreis auch in anderen RAL-Farben erhältlich.